Zukunft erkennt man nicht, man schafft sie…

Equipment

Für die akustischen Untersuchungen stehen je nach Anforderung zwei namhafte Systeme zur Verfügung:

PAK von Müller BBM / Software PAK 5.6

stacks_image_93175BC9-9CD0-4490-B71C-5A3AF2D34B85
  • 30 Spannungs-ICP Eingangskanäle
  • Abtastung bis 204,8kHz
  • 2 Tachokanäle / 50MHz

PULSE von Brüel&Kjaer / Software Pulse 15.0

stacks_image_23C16921-2021-4079-B38B-0E5E45A1A2E6
  • 11 Spannungs-ICP Eingangskanäle
  • 6 LEMO Eingänge für Mikrofonspeisung
  • 2 Tachokanäle
  • 1 Signalgenerator-Ausgang

Die Software-Pakete der beiden Systeme bieten Analysemethoden zu folgenden Aufgabenstellungen:

  • Standard FFT, TERZ, Ordnungsanalysen
  • Ordnungs- und Resonanzuntersuchungen über Hochlauf- Auslaufversuche mit Drehzahlbezug & über Zeit
  • Schallfelduntersuchungen mit Intensitätsmethode
  • Schallfelduntersuchungen mit STSF-, Beamforming-Methode
  • Drehschwingungsanalysen mit Laser oder über Drehzahlpulse
  • Geräusch-Beitragsuntersuchungen
  • Audio- und Sound-Design
  • Betriebswuchten in mehreren Ebenen
Strukturelle Schwingform-Untersuchungen
  • Modalanalyse (mit Hammer- und Shakeranregung) & Modellanimation
  • Betriebsschwingformanalysen & Modellanimation

Hüllkurvenanalyse zur Evaluierung von
  • Zahneingriffsfehler --> Fehler dem Rad zuordenbar
  • Fehler an Lauflagerungen